Verkaufs- und Nutzungsbedingungen

ALLGEMEINE VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN

Abschnitt I. Umfang und rechtsverbindlicher Charakter der folgenden Verkaufs- und Lieferbedingungen

a.    Außer anderweitig schriftliche vereinbart, gelten die vorliegenden Verkaufs- und Lieferbedingungen für jeden Verkauf von Waren von „DIGIPRINT SUPPLIES™”. DIGIPRINT SUPPLIES™ ist die eingetragene Handelsmarke der Firma BMG Media Source SL mit Sitz in Travessera de Gracia, 56 Atico 1, 08006, Barcelona, Spain (nachstehend der „Verkäufer“ genannt) unter Ausschluss jeglicher Bestimmungen oder Bedingungen, die vom Kunden erhoben werden (nachstehend der „Kunde“ genannt).


b.    Diese Bedingungen gelten für alle vertraglichen Beziehungen zwischen dem Verkäufer und dem Käufer.

c.    Falls besondere Konditionen zwischen dem Verkäufer und dem Käufer vereinbart werden, gelten letztere als vorrangig gegenüber den vorliegenden Verkaufs- und Lieferbedingungen, insoweit diese unvereinbar sind.

d.    Die Rechtmäßigkeit, Gültigkeit und Vollstreckbarkeit anderer Bestimmungen ist davon nicht betroffen, falls eine der Bestimmungen rechtswidrig, ungültig oder nicht vollstreckbar ist oder wird.

e.    Der Kunde bestätigt hiermit, dass er als Geschäftsperson handelt und unter keinen Umständen als Kunde, wie in der EU-Gesetzgebung in Bezug auf Verbraucherrechte dargelegt.
 
Abschnitt II. Urheberrechte

Alle Inhalte, die auf der folgenden Webseite www.digiprint-supplies.com (die „Webseite“) dargestellt sind, wie beispielsweise Text, Graphiken, Logos, Schaltflächensymbole, Bilder, Audioclips, digitale Downloads, Datenzusammenstellungen und Software, sind das alleinige und exklusive Eigentum des Verkäufers oder seiner Inhaltsanbieter und sind urheberrechtlich geschützt. 

Jegliche auf dieser Webseite verwendete Software ist Eigentum des Verkäufers oder seiner Inhaltsanbieter und ist urheberrechtlich geschützt. 

„DIGIPRINT SUPPLIES™” ist eine rechtgemäß eingetragene Handelsmarke, deren Eigentum dem Verkäufer vorbehalten ist.

Abschnitt III. Elektronischer Kommunikationsverkehr

Wenn der Kunde die Webseite besucht und eine E-Mail an den Verkäufer sendet, kommuniziert er mit dem Verkäufer elektronisch. Er akzeptiert, Nachrichten in elektronischer Form vom Verkäufer zu erhalten. Der Verkäufer wird mit dem Kunden per E-Mail oder per Hinweis auf der Webseite kommunizieren.

Der Kunde stimmt zu, dass alle Vereinbarungen, Mitteilungen, Bekanntgaben und andere Kommunikationen, die der Verkäufer elektronisch an ihn übermittelt, rechtliche Anforderungen der schriftlichen Kommunikation erfüllen.

Abschnitt IV. Benutzerkonto

Wenn der Kunde die Webseite nutzt, ist er verantwortlich für die Beachtung der Vertraulichkeit in Bezug auf sein Benutzerkonto und sein Passwort sowie für die Einschränkung des Zugangs zu seinem Computer, und er akzeptiert die Haftung für alle Aktivitäten, die auf seinem Benutzerkonto oder mit seinem Passwort vonstatten gehen. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, nach seinem Ermessen die Leistung zu verweigern, Benutzerkonten aufzulösen, Inhalte zu entfernen oder zu bearbeiten, oder Bestellungen zu stornieren. 
 
Abschnitt V. Angebote und Bestellungen

Bestellungen, die auf der Webseite aufgegeben werden, werden rechtlich bindend, sobald sie vom Verkäufer angenommen wurden. Die Bestellannahme wird durch eine Bestellbestätigung, die per E-Mai versandt wird, bekannt gegeben. Eine Bestellung kann vom Verkäufer aus jeglichem Grund, einschließlich aufgrund von Kreditproblemen, Problemen mit der Versandadresse oder dem Zielland sowie aufgrund von ungewöhnlichen Bestellvolumen, abgelehnt werden.

Abschnitt VI. Preis

a.    Alle Preise werden in Euro oder in einer Währung angegeben, die in dem Land gesetzliches Zahlungsmittel ist, in dem der Kunde die Bestellung aufgibt, ausgenommen der Umsatzsteuer und anderer Steuern, Versand- oder Verpackungskosten und anderer Gebühren, die vom Kunden zu zahlen sind.

b.  Der Kunde ist dafür verantwortlich, seine eigene, gültige und fehlerfreie Umsatzsteuernummer anzugeben und hält den Verkäufer schad- und klaglos für jegliche Haftung, Kosten, Probleme oder Verfahren, die sich durch die Angabe einer Umsatzsteuernummer ergeben, deren Inhaber er nicht ist.

c.    Die Preise basieren auf den wirtschaftlichen Bedingungen, Steuern und Rechten, die zum Zeitpunkt der Bestellung gelten sowie auf Preisen der Lieferanten und Auftragnehmer des Verkäufers.

d.    Sie unterliegen Änderungen ohne vorherige Mitteilung in Bezug auf die Variation dieser Elemente, gleich aus welchem Grund auch immer.

e.      Der Verkäufer behält sich das Recht vor, den Versand von Waren erst bei vollständiger Bezahlung der Bestellung vorzunehmen.

f.     Alle Bankgebühren, die in Bezug auf eine Bestellung anfallen, sind im Preis nicht enthalten und werden vom Kunden getragen.

Abschnitt VII. Zahlungsbedingungen

a.    Zahlungen können nur mittels folgender Zahlungsmethoden geleistet werden:

             1.    MasterCard;

             2.    Visa;

             3.    American Express;

             4.    Paypal

             5.    Maestro oder mittels Banküberweisung.


b.    Die vollständige Zahlung ist vor dem Versand fällig. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, nach schriftlicher Mitteilung die Lieferung der Waren zurückzuhalten oder zu stornieren, falls der fällige Betrag nicht bezahlt wurde, unbeschadet jedes anderen zustehenden Handlungsrechtes.

Abschnitt VIII. Lieferungen

a.    Lieferungen werden in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit der Ware getätigt. Soweit nicht schriftlich anderweitig vereinbart, sind die Liefertermine des Verkäufers lediglich ein Richtwert. Der Kunde ist nicht berechtigt, jegliche verspätete Lieferung als eine Begründung für die Stornierung des Verkaufs zu betrachten, Waren zurückzuweisen oder jegliche Entschädigung zu fordern.

b.    Falls der Kunde nach einer förmlichen Aufforderung in Annahmeverzug gerät, hat der Verkäufer das Recht, ungeachtet etwaiger Schadenersatzansprüche, die Vertragspflichten durchzusetzen oder den Vertrag automatisch zu kündigen, wobei jegliche Vorauszahlung zu Gunsten des Verkäufers verfällt.

c.   Im Falle dass Lieferungen aus mehreren Teilmengen bestehen, hat ein vollständiger oder partieller Ausfall einer Lieferung keine Auswirkung auf andere Lieferungen.

Abschnitt IX. Lieferprobleme

Der Verkäufer wird nicht aus irgendeinem Grund für Lieferprobleme oder Lieferausfälle verantwortlich oder haftbar gemacht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf eine falsche Lieferadresse, fehlende Waren, des EOL („end of life“) des Produktes etc. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, eine Bestellung insofern zu ändern, dass ähnliche Ware(n) von gleichem Wert oder höherem Wert zur Verfügung gestellt wird (werden), insofern die Originalware(n) nicht länger verfügbar ist (sind). Die Spezifikationen von Form und Farbe der Ware können ohne vorherige Mitteilung variieren, müssen jedoch mit dem Verwendungszweck der ursprünglichen Ware übereinstimmen.

Abschnitt X. Warenrücksendung

Die Bestellungen, die der Kunde auf der Webseite aufgibt, sind endgültig und können nicht storniert werden.

Der Kunde ist sich folglich bewusst, dass sein Einkauf in dem Moment bindend wird, sobald er die Zahlung online vorgenommen hat.

Deswegen können Waren, die über die Webseite gekauft wurden, nicht vom Käufer zurückgegeben werden, außer der Verkäufer ist haftbar, wie unter Abschnitt XIII (Gewährleistung) dargelegt.

 
Abschnitt XI. Versand

Der Verkäufer wird die Waren gemäß seinen eigenen gewählten Versandanweisungen liefern. Der Verkäufer wird versuchen, die Waren innerhalb des geschätzten Zeitraumes zu versenden, der auf der Bestellbestätigung angegeben ist, aber er ist nicht haftbar für ein Versagen, diesen einzuhalten. Bei Lieferrückständen von Artikeln kann der Verkäufer die Waren erst dann schicken, wenn sie wieder verfügbar sind, ohne den Käufer darüber vorher zu informieren.

Abschnitt XII. Risiko und Eigentum der Waren

a.    Das Warenrisiko und speziell die Risiken, die bei der Beförderung bestehen, gehen unmittelbar nach Lieferung an den Kunden über. Die Beförderungskosten sind vom Kunden zu entrichten und sind nicht im Preis enthalten, welchen der Kunde für die bestellten Waren gezahlt hat.

b.    Sofern nicht anderweitig schriftlich vereinbart, geht die Lieferung dann vonstatten, wenn die Waren vom Lieferanten an den Kunden geliefert wurden (abhängig von den Regelungen, die im jeweiligen Zielland gelten).

             1.    Der Verkäufer behält das Eigentum an den Waren, bis die Zahlung des Preises in voller Höhe, inklusive aller Nebenkosten, geleistet wurde. Das Warenrisiko geht an den Kunden über, wie im vorangegangenen Paragraphen 9c dargelegt wurde.

             2.    Folglich, im Falle einer verspäteten oder nicht erfolgten Zahlung, unabhängig davon, ob vollständig oder teilweise, behält sich der Verkäufer das Recht vor, ohne vorherige förmliche Mitteilung, die gelieferten Waren zurückzufordern, wo immer sich diese befinden. Waren, die sich in den Räumlichkeiten des Kunden befinden, gelten als Gegenstand der unbezahlten Rechnungen.

             3.    Der Kunde darf deshalb keine Rechte gegenüber Dritten einräumen, die eine Ausübung dieses Rechtes einschränken könnten.

             4.    Alle Kosten in Bezug auf die Warenrücksendung an die Geschäftsräume des Verkäufers werden gemäß diesem Paragraphen vom Kunden getragen.

Abschnitt XIII. Annahme und Gewährleistung

a.     Die Waren, die vom Verkäufer verkauft werden, verfügen über eine Garantie, insoweit die Lieferanten des Verkäufers eine Gewährleistung auf die Ware, die sie verkaufen oder produzieren, anbieten.

b.    Der Kunde muss die Ware unmittelbar nach der Lieferung überprüfen. Die Waren gelten als vom Kunden angenommen, falls der Kunde auf dem Lieferschein keine vollständige und genaue Schilderung des Mangels angibt und dem Lieferanten aushändigt.

c.      Die Annahme schließt alle Mängel, die der Kunde entdecken könnte, die er zum Zeitpunkt der Lieferung hätte feststellen müssen (äußerliche und sichtbare Mängel) oder die in den folgenden 48 Stunden bei vorsichtiger Prüfung festgestellt werden (Fehlwerte in der Verpackung), einschließlich Abweichungen der verkauften, gelieferten Waren in Bezug auf Modelle, mit ein.

d.     Der Verkäufer garantiert für seine Waren, dass sie ohne versteckte Mängel sind. Ein versteckter Mangel muss ein signifikanter Mangel sein, den der Kunde nicht bei der Lieferung der Waren hätte entdecken können, wie etwa fehlerhaftes Material oder mangelhafte Ausführung. Nur Mängel, die den Gebrauch der Ware wesentlich einschränken, werden im Folgenden aufgeführt.

e.     Diese Garantie ist beschränkt auf versteckte Mängel, die dem Verkäufer in einer detaillierten Schilderung schriftlich und mittels Einschreiben innerhalb von zehn (10) Tagen nach Entdeckung des versteckten Mangels und in allen Fällen spätestens einen (1) Monat nach Lieferung mitgeteilt wurden.

f.       In jedem Fall beschränkt sich die Haftung des Verkäufers auf die Ersatzlieferung von mangelhaften Waren. Waren dürfen nicht ohne die schriftliche Zustimmung des Verkäufers zurückgesendet werden.

g.     Der Verkäufer übernimmt keine Garantie, ausdrücklich oder indirekt, in Bezug auf Waren, mit Ausnahme der Bestimmungen, die in diesem Paragraphen dargelegt sind. Der Kunde ist in anderen als in diesem Paragraphen festgelegten Umständen nicht zur Rückgabe oder zum Umtausch von verkauften Waren berechtigt. Jegliche Haftung des Verkäufers für jedwede Schäden in Bezug auf die Waren, einschließlich Gewinn- oder Vertragsverluste des Kunden oder Schäden, die durch Waren an anderem Eigentum oder der Umwelt entstehen, sind ausdrücklich ausgenommen.

h.      Diese begrenzte Gewährleistung ist ungültig, wenn:

             1.    der Kunde keine Gewährleistungsservicegenehmigung (RMA) erbringt, die vom Verkäufer in Folge der Beschwerde durch den Kunden zugestellt wurde,

             2.    die Waren nicht mit der ursprünglichen Beschriftung und Verpackung, die sie bei normalen Beförderungsbedingungen schützt, zurückgesendet werden,

             3.    die Waren zum Umtausch ohne einen Kaufbeleg zurückgesendet werden, welcher das Kaufdatum und den Kaufpreis beinhaltet,

             4.    die Gewährleistung übertragen wird,

             5.    die Waren vorsätzlich falsch gehandhabt, falsch angewendet oder zweckentfremdet wurden.
 
Abschnitt XIV. Rechtsbehelfs- und Haftungsbeschränkungen

In dem nach dem jeweils anwendbaren Recht weitest möglichen Umfang sind die in diesen Bedingungen festgelegten Rechtsmittel die einzige und ausschließliche Abhilfe im Falle eines Vertragsbruches durch den Verkäufer. In keinem Fall ist der Verkäufer für irgendwelche Schäden, einschließlich zufällige, indirekte, besondere oder Folgeschäden, haftbar gegenüber dem Kunden. In keinem Fall wird die Haftung des Verkäufers die Gesamtsumme, die der Kunde für Waren bezahlt hat, die durch eine Bestellung gekauft wurden, überschreiten.

Abschnitt XV. Ein- und Ausfuhrkontrolle

Der Kunde stimmt zu, dass er allen Gesetzen zur Ein- und Ausfuhrkontrolle entspricht. Der Kunde stimmt zu, dass er keine Ware in ein Land in Verletzung der Gesetzte zur Ein- und Ausfuhrkontrolle importiert oder exportiert, ohne zuerst eine erforderliche behördliche Erlaubnis oder Zustimmung zu erhalten. Der Kunde garantiert, dass er nicht an einem Ort ansässig, unter Kontrolle oder ein Staatsangehöriger oder Einwohner eines Landes ist, in dem die Einfuhr/Ausfuhr von Gütern durch Gesetze zur Ein- und Ausfuhrkontrolle verboten ist.

Abschnitt XVI. Datenschutzbestimmungen

Indem eine Bestellung aufgegeben wird, stimmt der Kunde zu, dass der Verkäufer persönliche Daten zum Zwecke der Kundenverwaltung speichern, verarbeiten und verwenden kann, die aus einer Bestellung hervorgehen. Der Kunde kann eine Kopie der persönlichen Daten schriftlich anfordern, die vom Verkäufer gespeichert wurden. Falls persönliche Daten fehlerhaft sind, wird der Verkäufer diese auf schriftliche Aufforderung von Seiten des Kunden korrigieren.

Abschnitt XVII. Schaden

a.      Der Verkäufer hat das Recht, die Ausführung der Vereinbarung im Falle einer Nichteinhaltung der Vereinbarung durch den Kunden zu unterlassen.

b.      Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Vereinbarung als gesetzlich unterbrochen zu betrachten, ohne den Kunden zu benachrichtigen, falls letzterer Konkurs angemeldet hat.
 
Abschnitt XVIII. Höhere Gewalt

Die folgenden Fälle gelten als Ereignisse höherer Gewalt, die eine Stornierung oder Aussetzung der vertraglichen Verpflichtungen des Verkäufers erlauben, ohne das dem Kunden Rechtsmittel zur Verfügung stehen: Unfall, der die Herstellung oder die Lagerung von Waren betrifft, vollständiger oder Teilausfall von Versorgungsgütern oder Strom, Feuer, Hochwasser, Ausfall von Maschinen, Teil- oder Vollstreik, Verwaltungsentscheidungen, Handlungen, die Dritten zugeschrieben werden, Krieg und alle externen Ereignisse, welche eine Leistung der Verpflichtungen des Verkäufers verzögern oder verhindern oder die Ausführung der Leistung wirtschaftlich exorbitant gestalten.

Abschnitt XIX. Sonstiges

Falls eine Regelung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig oder kraft Gesetzes nicht vollstreckbar ist, verbleiben die übrigen Bestimmungen gültig und vollstreckbar. Die Parteien müssen sich darum bemühen, eine rechtswirksame Ersatzregelung auszuhandeln, welche die gleichen oder ähnliche wirtschaftliche Konsequenzen hat.

Abschnitt XX. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

a.   Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind dahin auszulegen, dass sie in Übereinstimmung mit belgischem Recht sind und diesem unterliegen. Die Bestimmungen der UN-Konvention in Bezug auf Verträge für den internationalen Verkauf von Waren gelten nicht.

b.    In allen Streitfällen, die sich aus dem Vertrag zwischen dem Verkäufer und dem Kunden ergeben, fällt die ausschließliche Gerichtsbarkeit auf die entsprechenden Gerichte in Brüssel.


NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER WEBSEITE 

WICHTIGER RECHTLICHER HINWEIS 

ACHTUNG: Dieser rechtliche Hinweis gilt für sämtliche Inhalte der Webseite unter diesem Domain-Namen sowie jegliche E-Mail-Kommunikation zwischen Ihnen und uns. Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig, bevor Sie diese Seite nutzen.

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich automatisch mit diesen Bedingungen einverstanden, unabhängig davon, ob Sie sich bei uns registrieren. Wenn Sie mit den Bedingungen nicht einverstanden sind, nutzen Sie diese Webseite bitte nicht.

Diese Mitteilung wurde erstellt von DIGIPRINT SUPPLIES™


1. Definitionen
Die folgenden Worte und Begriffe werden wir folgt interpretiert, es sei denn, der Zusammenhang macht deutlich, dass eine anderer Interpretation erforderlich ist:

„Gewerbliche Zwecke“
Schließt unter anderen die folgenden Dinge ein: Nutzung der Webseite zu Werbezwecken, welche zu Umsatz oder persönlichen Vorteilen führen können, Verkauf von Waren an Dritte oder eine Kopie, Reproduktion, der Vertrieb, die Veröffentlichung, Lizenzierung, Verkauf, kommerzielle Nutzung oder Kopie jeglicher Elemente dieser Webseite.

„Das Unternehmen“
Bezieht sich auf DIGIPRINT SUPPLIES™ C/O BMG Media Source Belgium SRL, ein in Belgien eingetragenes Unternehmen mit Handelsregisternummer 892.154.431 und eingetragenem Unternehmenssitz an der 65 bte 11, avenue Louise, 1050 Brüssel.

„Webseite“
bezieht sich auf http://www.digiprint-supplies.com
 

2. Einleitung

2.1 Sie können auf die meisten Bereiche der Webseite zugreifen, ohne sich bei uns registrieren zu müssen. Bestimmte Bereiche der Webseite stehen jedoch nur registrierten Nutzern zur Verfügung.

2.2 Mit dem Zugriff auf einen Bereich dieser Seite erklären Sie sich mit den Inhalten dieser Webseite einverstanden. Wenn Sie diese rechtliche Mitteilung nicht vollständig akzeptieren, sind Sie dazu verpflichtet, diese Webseite umgehend zu verlassen.

2.3 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diesen rechtlichen Hinweis jederzeit zu aktualisieren. Da dieser Hinweis für Sie rechtlich verpflichtend ist, sollten Sie diese Seite gelegentlich prüfen. Bestimmte Bedingungen dieses rechtlichen Hinweises können durch ausdrückliche andere rechtliche Hinweise ersetzt werden, die sich auf bestimmten Seiten dieser Webseite befinden.

3. Lizenz

3.1 Ihnen wird entsprechend der folgenden Bedingungen genehmigt, Auszüge der Webseite herunterzuladen und/oder zu drucken:

3.1.1 Sie sind nicht dazu berechtigt, Dokumente oder Grafiken von der Webseite in irgendeiner Weise zu ändern.

3.1.2 Sie sind nicht dazu berechtigt, die Grafiken auf dieser Webseite getrennt von dem Text, der sie begleitet, zu verwenden.

3.1.3 Entsprechend Paragraph 3.1 darf kein Teil dieser Seite auf einer anderen Webseite reproduziert oder gespeichert werden bzw. durch ein öffentliches oder privates elektronisches Datenbanksystem oder einen Dienst ohne die vorherige schriftliche Genehmigung des Unternehmens gespeichert oder reproduziert werden.

3.3 Subject to clause 3.1, no part of this Site may be reproduced or stored in any other site or included in any public or private electronic retrieval system or service without the Company's prior written permission.

3.4 Das Unternehmen behält sich alle Rechte vor, welche nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen eingeräumt werden.

3.5 Es ist Ihnen untersagt, diese Webseite zu gewerblichen Zwecken zu verwenden oder zu besuchen.

 
4. Zugang zu Leistungen

4.1 Das Unternehmen bemüht sich, sicherzustellen, dass diese Webseite 24 Stunden täglich verfügbar ist, haftet jedoch nicht, sofern die Webseite zu einer bestimmten Zeit bzw. in einem bestimmten Zeitrahmen nicht erreichbar ist.

4.2 Der Zugang zu dieser Seite kann vorübergehend, ohne vorherige Mitteilung, eingestellt werden, falls es zu einem Systemausfall kommt, eine Wartung oder Reparatur erforderlich ist oder Umstände eintreten, welche sich außerhalb der Kontrolle des Unternehmens befinden.

5. Besuchermaterial und Verhalten

5.1 Mit der Ausnahme von persönlichen Daten, welche von den Datenschutzrichtlinien abgedeckt werden, gilt das Material bzw. Artikel, welche Sie übertragen oder auf dieser Seite veröffentlichen, nicht als vertraulich oder als Ihr persönliches Eigentum. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtungen oder Haftung in Bezug auf dieses Material. Das Unternehmen sowie dessen Vertreter behalten sich das Recht vor, alle Daten, Bilder, Audio-Dateien, Texte und andere auf der Webseite enthaltenen bzw. geposteten Objekte zu allen gewerblichen sowie nicht gewerblichen Zwecken zu kopieren, offenzulegen, zu vertreiben, einzubinden oder anderweitig zu verwenden.

5.2 Es ist Ihnen untersagt, die folgenden Materialien auf der Webseite zu posten bzw. an die Webseite zu übertragen:

5.2.1 Bedrohende, beleidigende, obszöne, unangebrachte, aufrührerische, pornografische, missbrauchende, rassistische, diskriminierende, störende, skandalöse, blasphemische, vertrauliche oder anderweitig störende oder unangenehme Inhalte

5.2.2 Inhalte, über deren erforderliche Genehmigungen und/oder Lizenzen Sie nicht verfügen.

5.2.3 Inhalte, welche ein Verhalten darstellen bzw. zu einem ermutigen, welches ein Verbrechen darstellt bzw. darstellen würde, eine zivilrechtliche Haftung nach sich ziehen oder anderweitig gegen die Gesetze und Rechte Dritter in Belgien oder einem anderen Land verstoßen würde.

5.2.4 Inhalte, die zu technischen Schäden führen (wie unter anderem Computerviren, Logikbomben, Trojaner, Würmer, schädliche Bestandteile, fehlerhafte Daten oder anderweitig schädliche Software oder Daten)

5.3 Es ist Ihnen untersagt, die Webseite zu missbrauchen (einschließlich durch Hacken).

5.4 Diese Webseite enthält automatische Ausschlussheader. Dritte Parteien können dem Unternehmen eine Nutzung von Inhalten auf seiner Webseite lizenzieren. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie keine Roboter, Spiders, Scraper oder andere automatische Methoden verwenden, um auf die Webseite zuzugreifen, sofern dies nicht ausdrücklich schriftlich von uns genehmigt wurde. Außerdem erklären sich sich damit einverstanden, auf die folgenden Handlungen zu verzichten: (i) Handlungen, die nach unserem alleinigen Ermessen zu einer ungewöhnlichen oder unverhältnismäßigen Belastungen unserer Infrastruktur führen; (ii) das Kopieren, Reproduzieren, Ändern, die Schaffung abgeleiteter Werke, Vertrieb oder Veröffentlichung (mit Ausnahme Ihrer persönlichen Informationen) der Inhalte dieser Webseite ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung des Unternehmens und ggf. des jeweiligen Dritten; (iii) Störungen oder versuchte Störungen der Funktionalität der Webseite oder der auf der Webseite ausgeführten Aktivitäten; (iv) Eine Umgehung der automatischen Ausschlussheader oder anderer Maßnahmen, die wir verwenden, um den Zugang zu unserer Seite einzuschränken. Wir erteilen Ihnen keine Befugnis, Auszüge oder erhebliche Teile dieser Webseite wiederzuverwenden bzw. auf systematische und wiederholte Weise Auszüge unserer Webseite zu extrahieren und wiederzuverwenden.

5.5 Das Unternehmen kooperiert im vollen gesetzlichen Rahmen mit den gesetzliche Behörden oder gerichtlichen Anordnungen zur Offenlegung der Identität und des Aufenthaltsortes einer Person, welche Material postet, das gegen die Bedingungen von Paragraf 5.1, 5.2, 5.3 oder 5.4 verstößt.

6. Links zu und auf andere Webseiten

6.1 Links zu Webseiten Dritter werden Ihnen nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Wenn Sie diese Links verwenden, verlassen Sie diese Webseite. Das Unternehmen hat nicht alle dieser Webseiten Dritter geprüft, kontrolliert diese nicht und übernimmt keine Haftung für die Verfügbarkeit oder die Inhalte der Webseiten Dritter. Aus diesem Grund stellen die Links keine Empfehlung oder Garantie des Unternehmens in Bezug auf diese Webseiten oder die darauf enthaltenen Inhalte oder die Ergebnisse, die durch die Nutzung dieser Inhalte entstehen, dar. Der Besuch von Webseiten Dritter, welche mit dieser Webseite verlinkt sind, erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. 

6.2 Sie sind dazu verpflichtet, die schriftliche Genehmigung des Unternehmens einzuholen, bevor Sie einen Link zu dieser Seite erstellen. Alle befugten Links zu dieser Seite müssen zur Homepage der Seite verlinken und deutlich machen, dass die Inhalte sich von der Webseite, auf welcher sich der Link befindet, unterscheiden.

7. Informationen auf dieser Webseite

7.1 Das Unternehmen bemüht sich darum, Ihnen auf dieser Seite korrekte Informationen bereitzustellen, gewährleistet jedoch nicht die Korrektheit und Vollständigkeit der auf der Webseite enthaltenen Materialien. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Inhalte dieser Webseite jederzeit ohne Mitteilung zu ändern. Das Material auf dieser Webseite kann evtl. nicht aktuell sein; das Unternehmen ist nicht dazu verpflichtet, die Inhalte zu aktualisieren.

7.2 Das Material auf dieser Seite wird „in der vorliegenden Form“ ohne Bedingungen oder Garantien bereitgestellt.  Aus diesem Grund stellt das Unternehmen Ihnen im vollen rechtlich zulässigen Rahmen diese Seite unter der Bedingung zur Verfügung, dass das Unternehmen alle eventuellen gesetzlichen Gewährleistungen, Garantien und Bedingungen (einschließlich Bedingungen zur zufriedenstellenden Qualität, Eignung zu einem bestimmten Zweck und angemessene Sorgsamkeit und Fähigkeiten) ausschließt.
 
8. Haftung

8.1 Das Unternehmen, jede andere Partei (unabhängig davon, ob die Partei für die Erstellung, Produktion, Wartung oder Bereitstellung dieser Seite verantwortlich ist) sowie Tochterunternehmen der Unternehmensgruppe und deren leitende Angestellte, Direktoren, Arbeitnehmer, Anteilhaber oder Vertreter haften nicht für Verluste oder Schäden (einschließlich direkter, indirekter oder Folgeschäden bzw. Strafen, Einkommensverluste, Gewinnverluste, Rufverluste, Verluste von Daten, Verträgen, Geldmitteln oder Schäden bzw. Verluste, die durch eine Unterbrechung geschäftlicher Tätigkeiten entstehen), die Ihnen oder Dritten in Verbindung mit dieser Webseite oder der Nutzung bzw. Unfähigkeit oder Nichtverfügbarkeit dieser Webseite entstehen. Dies gilt unabhängig davon, ob diese Schäden bzw. Verluste durch unerlaubte Handlungen (mit Ausnahme von Fahrlässigkeit) entstehen und bezieht sich ebenfalls auf Webseiten, welche mit dieser verlinkt sind sowie auf den Verlust von Daten oder Schäden durch Viren, die Ihren Computer, Ihre Peripheriegeräte, Software, Daten oder anderes Eigentum befallen, welche Sie zum Browsen auf der Webseite oder Herunterladen von Material von der Webseite bzw. mit dieser Webseite verlinkten Seiten verwenden.

8.2 Kein Bestandteil dieses rechtlichen Hinweises schließt die Haftung des Unternehmens für die folgenden Umstände aus bzw. begrenzt diese:

8.2.1 Todesfälle oder Verletzungen, die Personen durch die Fahrlässigkeit des Unternehmens entstehen.

8.2.2 Arglistige Täuschung.

8.2.3 Jegliche Haftbarkeit, welche unter geltendem Recht (einschließlich des geltenden Verbraucherrechts) nicht ausgeschlossen oder eingeschränkt werden darf.

8.3 Sollte Ihre Nutzung der Materialien auf dieser Seite dazu führen, dass Software oder Daten gepflegt/gewartet, repariert oder korrigiert werden müssen, tragen Sie die entsprechenden Kosten.
 
9. Geltendes Recht und Gerichtsstand
Dieser gesetzliche Hinweis unterliegt Spanisch Recht und ist entsprechend Spanisch Rechts zu interpretieren. Der Gerichte von Spanien, die in Verbindung mit diesem rechtlichen Hinweis entstehen, liegt bei den Gerichte von Spanien.
 
UNTERNEHMENSINFORMATIONEN
MwSt-Nummer: ES B65958860 / DE 288855581
Unternehmenssitz:
BMG Media Source SL - Travessera de Gracia, 56 Atico 1, 08006, Barcelona, Spain

Schnelle Lieferung

Fast delivery icon

Bestellen Sie vor 16:30 Uhr, damit Ihre Artikel noch am selben Tag versendet werden.

Herstellergarantien

Manufacturer warranty icon

Bestellen Sie sicher und sorgenfrei!

Sichere Bezahlung

Secure payment icon

Ihre personenbezogenen Daten werden durch den verschlüsselten Transaktionsdienst geschützt.

Sie brauchen Hilfe? Kontaktieren Sie uns!

chat Live-Chat

email Per E-Mail

phone Per Telefon

Melden Sie sich an, um über News und Angebote informiert zu werden und Belohnungspunkte zu erhalten!